PHLEBOLOGIE

Phlebologie

Die Phlebologie befasst sich mit der Untersuchung und Behandlung, sowie der Vorsorge (=Prävention) und der Rehabilitation  von Erkrankungen und Fehlbildungen des venösen Blutgefäss-Systems und der Lympfgefässe.

Nach entsprechender Weiterbildung und entsprechendem Nachweis der Qualifikation,habe ich im November 2011 die Zusatzbezeichnung den  "Fähigkeitsausweis Phlebologie (FA)" der Schweizerischen Gesellschaft für Phlebologie (SGP) erhalten und verfüge seit Januar 2016 über den "Fähigkeitsausweis endovenöse Ablation von Stammvenen (ETA) bei Varikose " der Union Schweizerischer Gesellschaften für Gefässkrankheiten (USGG /USSMV) .

Die bekannte  "Bonner Venenstudie" aus dem Jahre 2003 zeigt, dass jede 5. Frau und jeder 6. Mann an einer behandlungsbedürftigen chronisch venösen Insuffizienz (Stadium C3 - C6) erkrankt sind. Daher sind fachgerechte und umfassende Untersuchungen und eine massgeschneiderte Behandlung von grosser Bedeutung, um eine Verschlimmerung der Erkrankung aufzuhalten.

 

Die folgenden Erkrankungen werden in meiner Praxis behandelt:

1. Diagnostik und Behandlung der Varikose (Krampfaderleiden)

2. Diagnostik und Behandlung der chronisch venösen Insuffizienz

2. Diagnostik und Behandlung der tiefen Beinvenenthrombose und deren Komplikationen

3. Diagnostik und Behandlung des postthrombotischen Syndroms

4. Diagnostik und Behandlung von "offenen Beinen" bzw. Ulcera cruris

5. Diagnostik und Behandlung von Lympfabfluss-Störungen und Lymphödemen

Die folgenden Untersuchungen werden in der Praxis durchgeführt:

- Modernste farbcodierte Duplex- und Dopplersonografie

- Kompressionssonografie zum Ausschluss von Thrombosen

- Dopplersonographische Verschlussdruckmessung

- Blutanalyse mit quantitativem D-Dimertest

Klicken Sie hier, für die verschiedene Behandlungsmöglichkeiten

Verschiedene Artikel und Präsentationen:

Beitrag 1: Zur Kontroverse: endoluminale versus konventionelle Varizenchirurgie - Eine Schweizer Optik (PDF Datei)

Beitrag 2: 5-jahres Ergebnisse der Radiofrequenzobliteration mit dem VNUS closure Verfahren (PDF Datei)

Beitrag 3: Durchführung des Clarivein Eingriffs in der Praxis (Powerpoint Präsentation)

Beitrag 4: prospektive Multicenter Studie zum Clariveinverfahren, veröffentlicht 2013

Beitrag 5: übersichtsartikel über die Mechanochemische Ablation von Krampfadern (Clarivein)

Beitrag 6: Präsentation "Endovenous mechano-chemical ablation  (Clarivein©)" auf dem ESVM Kongress 10. - 12. Mai 2015, Potsdam (Power Point Präsentation)

team.chirurgiewohlen@hin.ch

Tel:  056 622 26 25

Fax: 056 621 02 05

Bahnhofstrasse 13

5610 Wohlen AG

Schweiz

Folgen Sie uns auf Social Media!

www.chirurgiepelle.ch

Made by Annelotte Pelle | Amsi design © | annelottepelle@gmail.com